Best Practice: OSA an der Universität Wien

Die Universität Wien ist mit rund 90.000 Studie­renden die größte Universität im deutsch­sprachigen Raum.

Die alpha-test GmbH hat für die Universität Wien ein webbasiertes Instrument  mit anforderungs­spezifisch zusammengestellten diagnostischen Verfahren entwickelt, das eine freiwillige Über­prüfung der Eignung angehender Studenten ermöglicht und in folgenden Studiengängen bereits angewandt wird:

  • Lebenswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Publizistik und Kommunikationswissenschaften
  • Translationswissenschaften
  • English and American Studies

Das Self-Assessment startet mit einer Animation, der Uni-Rallye, die bereits Aufgaben enthält, die von den Studieninteressierten gelöst werden sollen. Es folgen weitere psychologische Testverfahren, die sowohl die Persönlichkeit, fachspezifisches Wissen, sowie das Interesse und die Erwartungen an den gewählten Studiengang erfassen.

Die ersten umfangreichen Ergebnisse der mehr als 5.000 Durchführungen (Stand: August 2013) sind nicht nur Ausdruck der großen Resonanz, sondern zeigen auch den Erfolg des studiengang­spezifischen Online-Self-Assessments. Daher freuen wir uns, dass die Universität Wien uns beauftragt hat, für weitere Studienfächer OSAs zu entwickeln.